Was der Globalismus hat aus Frankfurt gemacht - und schafft überall

Vor kurzem war ich in Bundesland Hessen und dachte, ich verbringe einen Tag in Frankfurt am Main. Daher wollte ich ein wenig im Internet rumschauen und erkunden, was man in Frankfurt machen kann. Auf der Internetseite für den Tourismus der Stadt habe ich folgendes Video gefunden...



...und dadurch hatte ich keine Interesse mehr, diese Stadt zu besuchen.

Wie kann man sich darauf freuen, dass jede verdammte Stadt desselbe Scheiß als Kultur anbietet? Haben wir wirklich keine neue Kultur außer Christopher-Street irgendwas, Antitraditionalismus und Multikulti?

Comments